Elisabeth Heister-Neumann

Niedersächsische Justizministerin

Lebenslauf

  • Geboren am 17.6.1955
  • Verheiratet, zwei Kinder
  • Mitglied der CDU seit 1983
  • Studium der Rechtswissenschaften in Bonn
  • Leiterin der Kommunalaufsicht im Regierungspräsidium Magdeburg
  • Seit 1992 Stadtdirektorin in Helmstedt
  • Mitglied im Rechts- und Verfassungsausschuss und im Präsidium des Niedersächsischen Städtetages
  • Ernennung zur Niedersächsischen Justizministerin am 04.03.2003