Forum 1

Konfliktmanagement im Krankenhaus

Inhalt

Im Krankenhaus fokussieren unterschiedliche Interessen wie unter einem Brennglas. Die Patienten mit ihrer Heilungserwartung und ihrem Bedürfnis nach Zuwendung stehen im Mittelpunkt, wenn auch nicht notwendig im Vordergrund. Kosten und Verantwortlichkeit, Wirksamkeit und Effizienz, Ethik und Wirtschaftlichkeit, Wissenschaftlichkeit und Qualität, Politik und Ressourcen, Hierarchie und Status, Leistung und Burnout, Tradition und Wechsel sind nur einige Stichworte, die Konfl iktpotentiale andeuten. Im Krankenhaus mögen eigene „Gesetze“ gelten, sicher ist aber: Jeder Konflikt ist lösbar. Dass der Lösungsimpuls von außen kommt, ist vielleicht noch wichtiger als in anderen Bereichen.

Lassen Sie sich von Experten/innen, die in diesem Bereich wissenschaftlich und praktisch arbeiten, über die Chancen der konsensualen Streitbearbeitung in diesem Sektor unterrichten. Und wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen und Einschätzungen.

Referentin und Referenten
Jürgen Briem
Project Executive Konfliktmanagement, SAP AG, Walldorf
Dr. Michaela Grosser
Rechtsanwältin, Mediatorin, Dozentin, Ostfalia-Hochschule, Salzgitter
Dr. Heinz Pilartz
Arzt, Mediator, Alfter
Dr. Martin Resch
Dipl.-Psych., Berater und Supervisor, Seevetal
Moderation
Katja Josephi
Richterin am Landessozialgericht, Celle
Downloads

Ergebnisse