Forum 4

Klärungsorientierte Mediation

Inhalt

Klärungsorientierte Mediation ist ein Mediationsansatz, der Erkenntnisse und Fertigkeiten aus der Klärungsorientierten Psychotherapie (nach Prof. Dr. Sachse) nutzt. Klärungsorientierte Mediation vertieft psychologisch fundiert Prozessteuerungs- und Verstehenskompetenzen des Mediators. Auf der Basis eines empirisch abgesicherten Persönlichkeitsmodells (Modell der doppelten Handlungsregulation nach Prof. Dr. Sachse) ist der Mediator in der Lage, seine Prozesssteuerung, an der individuellen Bedürfnis- und Persönlichkeitsstruktur der Konfliktparteien auszurichten.

Der Schwerpunkt Klärungsorientierter Mediation liegt in der Phase der Bedürfnis-/Interessenanalyse auf einem vertieften Verstehen der Motivationen der Konfliktparteien durch den Mediator. Klärungsorientierte Mediation liefert die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um systematisch, individuell und an der Persönlichkeit orientiert die Basisbedürfnisse der Konfliktparteien herauszuarbeiten.

Klärungsorientierte Mediation befähigt Mediatoren und Güterichter, die persönlichkeitsbedingten „Konfliktantreiber“ der Konfliktparteien systematisch zu erkennen. Daneben liefert Klärungsorientierte Mediation empirisch abgesicherte Kenntnisse und Handlungskompetenzen zur allgemeinen und komplementären (d.h. speziell an der individuellen Persönlichkeitsstruktur der Konfliktparteien ausgerichteten) Beziehungsgestaltung. Hierdurch ist der Mediator in der Lage, auch in schwierigen Mediationen „Herr des Mediationsprozesses“ zu bleiben und die Konfliktparteien auch in gereizten Stimmungslagen zu konstruktiver Arbeit anzuhalten.

Jeder Mediator kennt Situationen, in denen Konfliktparteien Widerstand zeigen, Realitäten verkennen oder eigene Gedankenkonstruktionen nicht überwinden können. Für diese und andere Mediationssituationen verfügt die Klärungsorientierte Mediation über fundierte Konzepte für wertschätzende Konfrontationen und den konstruktiven Umgang mit Widerständen.

Referenten
Markus Gerndorf
Richter am Amtsgericht, Güterichter, Klärungsorientierter Coach, Siegen
André Schmidt
Dipl.-Psych., Wirtschaftspsychologe, Psychol. Psychotherapeut, Coach, Dortmund
Moderation
Dr. Kati Zenk
Landespräventionsrat Niedersachsen, Hannover