Prof. Dr. Lars Kirchhoff

Wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Konfliktmanagement und Mitglied der wissenschaftlichen Leitung des Master-Studiengangs Mediation und Konfliktmanagement an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Spezialisierung auf ADR, Völkerrecht und Schiedsgerichtsbarkeit u.a. im Postgraduiertenstudium an der Yale Law School und im Mediationsprogramm des U.S. District Court of Northern California. Praxisschwerpunkte in der Begleitung und Mediation von Konflikten in Wirtschaft und Politik sowie der Etablierung von Konfliktmanagementsystemen in Organisationen. Mitherausgeber und Autor der Studienserie „Commercial Dispute Resolution“ (Viadrina/PwC, 2005-2016) sowie wissenschaftliche Begleitung des Round Table Mediation und Konfliktmanagement der deutschen Wirtschaft (2008-2016). Referenten- und Coachingtätigkeit u.a. für das Auswärtige Amt, die Vereinten Nationen und zahlreiche Unternehmen. Mitglied des Redaktionsbeirats der Zeitschrift Konfliktdynamik.