Dr. Kai Masser

Dr. Kai Masser ist Forschungsreferent am Deutschen Forschungsinstitut für Öffentliche Verwaltung Speyer und Lehrbeauftragter an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Empirische Forschungen und Lehrtätigkeit mit den Schwerpunkten Bürgerpartizipation und Öffentlichkeitsbeteiligung, Verwaltungsmodernisierung, Evaluation, statistische Methoden und Design Thinking. Als Berater in den letzten Jahren für die GIZ vor allem in der Ukraine und Südafrika tätig (Verwaltungsreform).

Downloads