Lisa Roth

Lisa Roth, Master of Arts in Erziehungswissenschaft, ist Referentin der Geschäftsleitung und Trainerin im
Schulz von Thun Institut für Kommunikation. Seit 2013 arbeitet Lisa Roth eng an der Seite von Prof. Schulz von Thun und liefert die Kommunikationsmodelle und Lehre „quasi von der Quelle“.
Neben ihrer Lehrtrainertätigkeit in der Fortbildung von Menschen aus dem (psycho-)sozialen, pädagogischen
und politischen Bereich, arbeitet sie als freiberufliche Kommunikationstrainerin und Beraterin im Wirtschaftsund
sozialen Bereich in Deutschland und der Schweiz.
Kommunikationstrainings, Moderationen von Workshops sowie Coaching zählen zu den Kerntätigkeiten ihrer beruflichen Arbeit. Dabei legt sie den Schwerpunkt auf kommunikationspsychologische Themen wie:
herausfordernde Gespräche konstruktiv führen, Selbstcoaching, menschliche Unterschiede und ihre Auswirkungen auf Kommunikation und zwischenmenschliche Beziehungen, Überzeugend auftreten in Vorträgen, Professionalität und souveränes Auftreten in der beruflichen Rolle.