Forum 3

Das "Innere Team" - Modell für stimmige Kommunikation und Selbstcoaching

Inhalt

„Wie bin ich in meiner professionellen Rolle als Mediator/in gut aufgestellt?“
„Nehme ich diesen Auftrag an - oder lieber nicht?“
„Wie gehe ich mit emotionalen Konfliktparteien um?“
„Soll ich mich beruflich verändern – oder alles so lassen, wie es ist?“

Jeder von uns kennt das Gefühl, bei Entscheidungen oder herausfordernden Situationen mit sich selbst nicht ein Herz und eine Seele zu sein. Und es ist gar nicht immer so leicht, mit dieser inneren Pluralität, mit diesem inneren Durcheinander und teilweise auch Gegeneinander an Gedanken, Impulsen und Emotionen fertig zu werden.

Das Modell des Inneren Teams unterstützt uns dabei, unsere inneren Reaktionen und Ambivalenzen zu ergründen und zu verstehen und aus dem inneren Durcheinander ein konstruktives Team zu bilden. Dadurch eignet es sich als zentrales Modell zur Selbstklärung für wichtige Entscheidungen und (Re-)Aktionen sowie als Wegweiser für stimmige und klare Kommunikation.

Der Workshop führt in das Modell des Inneren Teams ein, betrachtet die „Innenseite“ der Kommunikation und beleuchtet insbesondere die Anwendung des Modells als Selbstcoachinginstrument für herausfordernde (berufliche und kommunikative) Situationen.

Referentin

Ergebnisse