Erfolgreich den Markt erobern!

Forum 1

Jeden Tag eine Mediation? Anfragen über Anfragen? Die Wirklichkeit sieht leider oft anders aus: Der Mediationsmarkt ist in vielen Bereichen ein Anbietermarkt.

Das Potential der Mediation als kosten- und nervensparende Alternative zum klassischen Gerichtsverfahren ist bei weitem nicht ausgeschöpft, die Methode nicht ausreichend bekannt.

Wie kann der Mediationsmarkt erschlossen werden? Wie können potentielle Mandanten für die Mediation gewonnen werden? Eine Antwort: Durch das richtige Marketing, durch kreative Marketingstrategien, die auf das "Produkt" Mediation und die Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt sind.

Was ist Marketing und wie macht man die Mediation "marktfähig"?

Am Vormittag werden wir uns anhand praktischer Beispiele mit den Grundsätzen der Vermarktung vertraut machen. Der Nachmittag dient dazu, in einem kreativen Prozess gemeinsam Ideen für eine mögliche Mediationskampagne zu entwickeln. Auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer anderer Foren sind herzlich eingeladen, nachmittags quer in das Forum einzusteigen und sich am Kreativprozess zu beteiligen.

Referentinnen
Kirstin Brunkhorst, Dipl.-Kff., Wirtschaftsmediatorin und Marketingberaterin, Hamburg
Helga Weidner, MA, Publicis Consultants | Deutschland, Frankfurt am Main
Moderation
Susanne Kirchhoff, Richterin am Landgericht, Osnabrück