Das Haus der Harmonie.

Forum 4 (A und B)

Rund 300.000 Mietstreitigkeiten landen jährlich vor Gericht. Die damit verbundenen Kosten und der erhebliche Zeitaufwand sind für die Beteiligten ein großes Ärgernis. Häufig ist das auf Dauer angelegte Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter unwiderruflich zerstört, die nächste Streitigkeit oft vorprogrammiert. Dabei stellt der Gang vor Gericht meist die Ultima Ratio dar. Bereits im Vorfeld von Gerichtsverfahren und auch noch während laufender Verfahren besteht die Möglichkeit, den Konflikt durch außergerichtliche Streitbeilegung aus der Welt zu schaffen.

Dieses Forum wird am Vormittag geteilt, da die Rahmenbedingungen für Mediation bei Mietstreitigkeiten aus Mieter- (Forum 4A) und Vermietersicht (Forum 4B) zunächst separat diskutiert werden sollen.
Am Nachmittag werden die Teilnehmenden dann in einem gemeinsamen Forum einander ihre Sichtweisen und Ergebnisse des Vormittags präsentieren und erste Schritte hin zu einem gemeinsamen Modell der außergerichtlichen Streitbeilegung entwickeln.

Referenten
Dr. Franz-Georg Rips, Rechtsanwalt, Direktor des Deutschen Mieterbundes
Moderation
Elisabeth Fughe, Richterin am Oberlandesgericht Celle
Holger Kuhlmann, Richter am Landgericht Braunschweig