Praxismodul: Wenn der Erbfall zum Ernstfall wird

Forum 3

Geschwister zerren sich gegenseitig vor Gericht, Kinder treiben ihren Vater in den finanziellen Ruin oder verklagen ihre Stiefmutter, der sie Erbschleicherei vorwerfen. Nicht selten lösen sich bei solchen aufreibenden und kostspieligen Prozessen Familienbande ebenso auf wie das Erbe. Nichts geht mehr- oder doch? Welche Alternativen zum Gerichtsprozess gibt es? Wie können solche Konflikte, in denen sich oft jahrelanger Ärger entlädt, ressourcenschonend gelöst werden? Diesen Fragen wird hier ganz praktisch nachgegangen. Erfahrene Mediatoren erarbeiten mit Ihnen den Unterschied zwischen gerichtlicher Entscheidung und selbstbestimmter Konfliktlösung heraus und stellen das Verfahren der Mediation vor. Theoretische Teile wechseln sich mit praktischen Übungen ab, die das Gehörte ergänzen und vertiefen sollen.

Referenten
Dr. Karl-Heinrich Matthies, Vorsitzender Richter am Landgericht, Göttingen
Eckart Müller-Zitzke, Vorsitzender Richter am Landgericht, Braunschweig