Prof.Dr. Arist von Schlippe

Zur Person
Prof. Dr.phil.habil., Jahrgang 1951, verheiratet, drei Kinder

Ausbildung
Diplom-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Lehrtherapeut für Familientherapie/systemische Therapie, Lehrender Supervisor und Coach (SG).

Beruflich
Prof. v. Schlippe wurde 2005 als ausgewiesener Familien­psy­chologe und Familientherapeut auf den Lehrstuhl „Führung und Dynamik von Familienunternehmen“ an der Universität Wit­ten/Herdecke berufen. Er ist akademischer Direktor des Witte­ner Instituts für Familienunternehmen (WIFU). Davor war er 23 Jahre im Fach „Klinische Psychologie und Psychotherapie“ der Universität Osnabrück tätig.

Interessenschwerpunkte
Psychologische und theoretische Fragen, die mit Familien­unternehmen ver­bunden sind, insbesondere Familienstrategie und Familien­management, Konflikte und Konfliktmanagement in Fami­lienunternehmen, Unternehmensnachfolge, die Rolle von Ge­schichten im Familienunternehmen, Wertevermittlung und Unternehmenskultur, Generations­übergreifendes Unter­nehmertum. Daneben: Familientherapie und systemisches Eltern­coaching im gewaltlosen Widerstand.

Zentrale Publikationen

  • Lehrbuch der systemischen Therapie und Bera­tung. (2012,völlig neu bearbeitete 12. Auflage, zusammen mit Jochen Schweitzer, Übersetzungen in acht Sprachen)
  • Feindbilder - Psychologie der Dämonisierung. (2007, zusam men mit Haim Omer und Nahi Alon, derzeit 5. Auflage)
  • Familienunternehmen verstehen. Gründer, Gesellschafter, Generationen (2008, zusammen mit A. Nischak und Mohammed El Hachimi, 2. Auflage)
  • Große deutsche Familienunternehmen. Generationenfolge, Familienstrategie und Unternehmensentwicklung (2011, zusammen mit M. Plate, T. Groth und V. Ackermann)

Ehrenmitgliedschaft

  • Ehrenmitglied der Systemischen Gesellschaft, Berlin
  • Ehrenmitglied der Fördergemeinschaft Mediation D A C H e.V., Hamburg
  • Ehrenmitglied des Bundesverbandes pädagogischer Psychotherapeuten (BVPPT), Eschweiler
  • Ehrenmitglied des lettischen Familientherapieverbandes, Riga

Herausgeberschaften

  • Mitherausgeber Fachzeitschrift „Familiendynamik“ (Klett/Cotta)
  • Mitherausgeber Fachzeitschrift „Familienunternehmen und Stiftungen“ (Bundesanzeiger Verlag)
  • Mitherausgeber der Buchreihe „Wittener Schriften zu
  • Familienunternehmen“ (Verlag Vandenhoeck & Ruprecht)
  • Mitherausgeber der Buchreihe „Family Business“ (Eul-Verlag)
Beiratspositionen
  • Verein Interkulturelle Begegnungen e.V. Coesfeld
  • Fachzeitschrift „Organisationsberatung, Supervision, Coaching“ (Verlag für Sozialwissenschaften).
  • Fachzeitschrift „Kontext“ (Verlag Vandenhoeck & Ruprecht)
  • Fachzeitschrift „Konfliktdynamik“ (Klett/Cotta-Verlag)
  • Wissenschaftliches Buchprogramm des Carl-Auer-Systeme-Verlages, Heidelberg
    Fachverband Biografiearbeit (Kassel)
  • Asthmaakademie und Krebsstiftung, Osnabrück
Dienstadresse
Private Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausenstr. 50
D-58448 Witten
Tel.: +49-2302-926-513, Fax: -561,
Mail: schlippe@uni-wh.de
Web: http://www.uni-wh.de/wifu

zurück zu den Foren